Partnergemeinden

Die Stadt Höchstädt fühlt sich partnerschaftlich verbunden mit...

 


Reinsdorf-Friedrichsgrün in Sachsen

 

Die Partnerschaft mit Friedrichsgrün hat mittlerweile seit über 20 Jahren Bestand. Zunächst nach der Wende als Aufbauhilfe der dortigen Verwaltung gedacht, hat sich mittlerweile eine feste Freundschaft etabliert. Zahlreiche Besuche von Delegationen beider Gemeinden sind bisher durchgeführt worden. Jüngster Höhepunkt war die Feier des 20jährigen Bestehens der Partnerschaft im Mai 2011 in Reinsdorf und im April 2012 in Höchstädt.

 

 

 

 

Ruppertsberg in Rheinland-Pfalz

 

Bereits 1935 wurde von Seiten des Staates eine Partnerschaft zwischen Ruppertsberg und Höchstädt verordnet, um so den Weinabsatz in Bayern steigern zu können. Diese "Zwangspartnerschaft" wurde im Jahr 1987 durch Beschlüsse beider Gemeinden auf eine freiwillige Basis gestellt und gedeiht seitdem durch zahlreiche Besuche beiderseits. Traditionell besuchte ein Höchstädter Bus die Ende August stattfindende Weinkerwe. Auch zwischen den Vereinen hat sich die Partnerschaft inzwischen etabliert. So besuchte  beispielsweise der Musikverein Donauklang im Mai 2012 den Ruppertsberger Musikverein anlässlich dessen 60jährigen Jubiläums. Der Gegenbesuch erfolgte zum Herbstkonzert im November 2012 in der Höchstädter Nordschwabenhalle.