Erlebnisausstellung LAVENDEL

Lavendel-Foto-Ausstellung wird am 1. Okt. 2017 nochmal geöffnet

 

Lavendel-Erlebnisausstellung

Der 2. Teil des Lavendelevents im Geigerturm war ein voller Erfolg. Nach dem Erlebnisvortrag in der Kapelle des Schlosses in Höchstädt folgte nun die Erlebnisausstellung im Geigerturm, beides initiiert und durchführt vom Kulturforum der Stadt Höchstädt.

 

Die zahlreichen Besucher konnten richtig in das Thema „Lavendel“ eintauchen; denn beim Betreten des Turmes bekam jeder Besucher ein Tröpfchen ätherisches Lavendelöl auf die Handfläche zum Verreiben und Atmen des feinen Duftes.

 

In der Fotoausstellung konnte man dann die lila Felder von Lavendel, Lavandin und Berglavendel betrachten. In Führungen wurde den Besuchern auch der Unterschied der verschiedenen Pflanzen erklärt und die unterschiedliche Wirkungsweise. Außerdem konnten sich die Gäste mit Lavendeltarte und Sekt mit Zitronenöl stärken oder bei einer kleinen Lavendel-Handmassage entspannen. Junge Lavendel-Elfchen haben an die Besucher kleine Lavendelsträußchen übergeben. Die Spenden, die dadurch gesammelt wurden, werden an das Tierheim in Höchstädt und an die Flutopfer in Otting weitergegeben.

 

Die Ausstellung ist in der Zeit von 14:00 - 17:00 Uhr im Geigerturm, Geigergasse Höchstädt für Sie geöffnet.

 

Auf dem Bild von links: 2. Bürgermeister Stephan Karg, Karin und Thorsten Opitz-Kreher und die Lavendelelfchen

 

(Bild: privat)