90jähriges Gründungsjubiläum Schützenverein "Falke" Schwennenbach

SchtzenvereinFalke Gruppenbild

Vor 15 Jahren feierte der Schützenverein Falke Schwennenbach e.V. sein letztes größeres Schützenfest. In der Zwischenzeit hat sich viel getan im Verein. Für die Vorstandschaft war klar, dass das 90jährige Gründungsjubiläum groß gefeiert werden muss.

 

Festprogramm für 26.05., 27.05. und 28.05.2017

 

 

Als 2008 der Pachtvertrag mit der Stadt Höchstädt verlängert wurde, beschloss die Vorstandschaft, dass man das Vereinsheim renovieren muss und ein Ankleideraum angebaut wird. Begonnen wurde dann mit dem Umbau der sanitären Anlagen. Die Wände wurden neu verputzt und gestrichen, Fliesen neu verlegt, Trennwände eingebaut und neues Sanitär gesetzt.

 

Als nächstes wurde die Heizanlage erneuert und das Dachgeschoss entkernt. Der Dachstuhl wurde isoliert, neue Beplankung und Bedachung wurde angebracht. Ebenso wurde der Schießraum neu verputzt und gestrichen, eine Musikanlage eingebaut, eine neue Decke angebracht und Strom neu verlegt. Ein Umkleideraum wurde ans Vereinsheim angebaut und die Speisekammer wurde neu renoviert.

 

2015 wurde der Außenbereich mit neuen Parkplätzen und neuem Zaun gestaltet. 2016 wurde ein Spielzimmer errichtet und der Nebenraum renoviert und mit neuem Boden und Putz versehen.

 

All die zahlreichen unentgeltlichen Stunden gemeinsamer Arbeit haben gezeigt, was man alles erreichen kann, wenn man zusammenhält. Somit war für die Vorstandschaft klar, dass das 90jährige Gründungsjubiläum groß gefeiert werden muss. Im Mai 2016 reifte dann der Gedanke bei einigen Vorstandschaftsmitgliedern, das Gauschießen nach Schwennenbach zu holen und mit dem Jubiläum zu verbinden.

 

Dem Festausschuss gehören an: Stephan Federle, Marianne Liebl, Thomas Liebl, Franz und Karin Lindemayr, Angela Rothenhäusler, Martin Fendt, Robert Scholz, Lucia Gumpp, Rainer und Caroline Häusler, Felix Häußler, Werner Hefele, Helmut Gottmann und Silke Janßen.

 

In zahlreichen Sitzungen wurde das Festprogramm wie folgt zusammengestellt:

 

Freitag, 26.05.17

ab 20.30 Uhr Disco Partynacht mit DJ EL MAR

 

Samstag, 27.05.17

ab 19 Uhr Festabend mit den Musikanten aus Bissingen mit Auftritt der Festdamen und Festjungs, Grußworte und Ehrungen

 

Sonntag, 28.05.17     

8.00 Uhr Empfang der Vereine am Friedhof

8.15 Uhr Totenehrung

8.30 Uhr Festgottesdienst in der Kirche mit anschließenden Festzug zur Festhalle der Familie Sing

9.45 Uhr Frühschoppen mit Weißwurstessen, umrahmt vom Musikverein Lutzingen

ab 11.30 Uhr Mittagstisch mit Rollbraten, Spätzle und hausgemachtem Salatteller

13.45 Uhr Auftritt der Festdamen und Festjungs

14.00 Uhr Fahneneinmarsch der Vereine des Donau-Brenz-Egau Gaus

14.30 Uhr Königsproklamation vom Gauschießen

19.30 Uhr Ausklang des Festwochenendes

 

Der Schützenverein "Falke" Schwennenbach freut sich mit Schirmherr Landrat Leo Schrell auf ein paar nette Tage und hofft auf große Beteiligung von der Bevölkerung. Für Bewirtung ist bestens gesorgt.