Flutpolder Höchstädt/Blindheim

Stellungnahme der Staatsministerin Ulrike Scharf

Am Montag, dem 23.02.2015 wurde der Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, Frau Ulrike Scharf, die Resolution gegen die Planung des Flutpolders Höchstädt/Blindheim und für einen wirksamen und nachhaltigen Hochwasserschutz übergeben.

Nun liegt die schriftliche Stellungnahme der Staatsministerin vor. Diese steht hier zum herunterladen bereit.