Kommunalwahl 2014 - Stichwahl am 30.03.2014

logowahlDa am 16.03.2014 keiner der drei Kandidaten für das Amt des 1. Bürgermeisters die absolute Mehrheit der Stimmen erreichen konnte wird es in der Stadt Höchstädt am Sonntag, den 30.03.2014 eine Stichwahl geben.

 

Achtung: Für die Bürgermeister-Stichwahl werden keine eigenen Wahlbenachrichtigungskarten versandt. Wer seine Wahlbenachrichtigung verlegt hat, kann auch mit seinem Ausweis im Wahllokal abstimmen. Die Wahllokale im Rathaus und in den Stadtteilen haben am Wahlsonntag von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

 

Wer für die Wahl am 16. März gleichzeitig die Briefwahlunterlagen für eine Stichwahl beantragt hat, erhält diese automatisch zugesandt. Eine erneute Beantragung ist nicht notwendig. Falls sie dies nicht gemacht haben, können sie mit Ihrem Ausweis im Wahllokal abstimmen oder im Bürgerbüro erneut Briefwahl beantragen. Briefwahl kann bis zum Freitag, 28. März, 15.00 Uhr beim Bürgerbüro im Rathaus beantragt werden.

 

Bei Unklarheiten setzen sie sich bitte umgehend mit dem Bürgerbüro in Verbindung (Tel.: 4431 oder 4432).

 

Die Ergebnisse der Stichwahl vom 30.03.214 sowie der Bürgermeister- und Stadtratswahl vom 16.03.2014 können Sie hier einsehen.